Shsn .jpg

Privatpersonen

Berufliche Themen

 

Erste Wege finden -- für Schüler & Studierende

Im beruflichen Kontext gibt es so einige Herausforderungen, beginnend mit der Überlegung und Entscheidung, was du (beruflich) anstrebst, wo deine Interessen und Fähigkeiten liegen und wie du deine berufliche und/oder universitäre Ausbildung starten möchtest.

Was ist dir sonst noch wichtig und welche Möglichkeiten bieten sich an?

Welchen Weg möchtest du einschlagen?

Eingeschlagene Wege ändern --  Neu- oder Umorientierung

Es kann sein, dass man im Laufe des Berufslebens an einen Punkt kommt, an dem man merkt, dass es im aktuellen Tätigkeitsfeld nicht weitergeht. Die Gründe dafür können vielfältig sein. Den Entschluss zu fassen, sich neu zu orientieren, braucht sehr viel Mut und einen wirklich guten Plan, Leidenschaft und einen innovativen und erfahrenen Coach, der dabei unterstützt, den individuell passenden Weg zu finden… und zuversichtlich loszugehen!

Neue Wege öffnen — Outplacement-Beratung und -Support 

Geht es beim aktuellen Arbeitgeber nicht weiter, so teilt dieser dem Arbeitnehmer oder der Arbeitnehmerin in aller Regel mit, dass er sich trennen will. Kündigung oder ein Aufhebungsvertrag sind oft die Folge. Doch wie kommst du mit dem ersten Schock klar? Wer hilft dir -- nicht nur auf sachlicher und rechtlicher Ebene, sondern auch mental und empathisch? Wer begleitet dich auf dem Weg, des "sacken Lassens", Zuversicht zu fassen und wieder aufzustehen?

Hier biete ich meine Unterstützung an. Als Zuhörerin, als Beraterin, vor allem auch als Coach - wenn der Kopf freier wird für neue Perspektiven und Wege…

 

Persönliche Themen

An der Kreuzung richtig abbiegen

Anlässe, um die Unterstützung eines Coaches in Anspruch zu nehmen, können sehr vielfältig sein. 

Manchmal kommst du an eine Kreuzung und weißt nicht, wo es weiter geht. Du stellst dir immer wieder dieselben Fragen, aber dein Kopf und dein Herz sind nicht einer Meinung oder nicht überzeugt. Du kennst das Ziel, nur nicht den Weg dorthin, oder das Ziel und der Weg sind unklar, aber es kann auch nicht so bleiben, wie es ist...

Manchmal zeigt dir auch dein Körper, dass etwas so gar nicht stimmt und du weißt nicht, was das ist?

Stress, Überforderung in einem Thema, unterschiedliche Prioritäten oder auch ein Gefühl von Einsamkeit - oft hilft ein Gespräch mit neuen Impulsen, Hinweisen, Ideen oder Gedanken dabei, wieder auf den eigenen Weg zu finden...

Auch und gerade wenn es uns gut geht, fühlen wir manchmal ein Bedürfnis nach persönlicher Entwicklung. Wir haben Energie und Kraft, wollen andere Wege gehen, den Kontakt zu uns finden oder stärken, einfach wachsen!

Egal in welchem Bereich du das Gefühl haben magst,

momentan alleine nicht weiter zu kommen - der erste Schritt

auf dem Weg ist immer, dir Hilfe zu suchen.

Je früher du losgehst, umso eher kommst du an...

Neue Wege hinterlassen Spuren... 

Mediation

 

Brücken bauen

Mediation und die mediative Kommunikationsweise unterstützen

viele Menschen dabei, sich selbst und einander besser zu verstehen

und aus ihren angeeigneten Kommunikations- und Konfliktmustern herauszutreten.

Mediation ist ein anerkanntes und sehr erfolgreiches Verfahren, welches wertschätzenden Umgang in den Vordergrund stellt und zum Ziel hat, positive Ergebnisse für alle Beteiligten zu erreichen. 

Mediation ist in vielen Bereichen einsetzbar, bei Streitthemen oder gegenseitigem Unverständnis in der Familie oder Partnerschaft, mit dem Umfeld, Nachbarn, im Freundes- oder Kollegenkreis oder auch, um sich auf ein Konfliktgespräch vorzubereiten. 

Es eröffnen sich hier ganz neue Wege des miteinander Redens. 

IMG_20210725_170637_resized_20210728_093913901.jpg